Willkommen Auf Der Homepage Der Arbeitsgruppe Art-Allensbach

2011 wurde die 1. Skulpturenausstellung im Seegarten Allensbach zum Thema „Gnadensee“ konzipiert und von Mai bis Oktober verwirklicht. Dabei reflektierte die künstlerische Aufarbeitung Legende und Wirklichkeit unseres Ortes. Die ausgeprägte positive Resonanz in der Öffentlichkeit führte zur Planung und Durchführung einer 2. Skulpturenausstellung im Jahr 2014 mit dem Thema „Versunkene Vergangenheit“, das Bezug nahm auf die Anerkennung Allensbachs als Teil der transnationalen seriellen Welterbestätte „Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“. 2017 folgte die dritte Ausstellung mit dem Thema „BRÜCKEN BILDEN“.

Derzeit bereiten wir die nächste Ausstellung vor, die Mai bis Oktober 2020 stattfinden wird

mit dem Titel:

UNTERWEGS - in Raum und Zeit